ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent

Veranstaltung

Gemäldeausstellung Emmanuel Fabriol

Lannaz

Jeden Sontag , Montag , Dienstag , Mittwoch , Freitag , Samstag , Von 28 Jun 2022 bis 15 Sep 2022

11:00 - 17:00

"Da ich sehr sensibel auf die Aktualität und die Absurditäten der Welt reagiere, habe ich engagierte, ja sogar provokative plastische Kompositionen aufgebaut.

Bacon, Rebeyrolle und Dado gehörten zu meinen Referenzen. Ich habe das Porträt, die Landschaft und die Collage erforscht. Suchen, recherchieren, zusammenfügen, konstruieren, dekonstruieren ist eine Arbeit, die mich immer noch antreibt, um meine Sprache zu schreiben.

Liebe, Humor, Fragen, Isolation, Revolte, Einsamkeit, Staunen, Teilen, Hinterfragen, Austausch, Provokation, Gleichgewicht sind Teil meiner Überlegungen bei der Konstruktion meiner Gemälde.


Derzeit biete ich eine Reihe von Werken an, in denen alle meine Einflüsse zusammenfließen.

Meine malerische Arbeit dreht sich heute im Wesentlichen um den Dialog, den der Mensch mit der Natur führen kann, in seiner Beziehung zu natürlichen Räumen, in seinem Platz als Lebewesen in unserer heutigen Zeit.

In meinen Gemälden verwende ich eine figurative Sprache, die aus Gegenständen, Personen oder Tieren besteht, die in Räumen und Landschaften ihren Platz einnehmen. Sie sind da, um einen Maßstab, eine Zeitlichkeit, eine Geografie und eine Beziehung zur Normalität herbeizuführen".

Treffen mit dem Künstler am 16. Juli ab 17 Uhr.
Das Affiche der Ausstellung 

Kontakt

Gemäldeausstellung Emmanuel Fabriol

Gemäldeausstellung Emmanuel Fabriol
La Petite Auberge de Lannaz

http://www.lapetiteauberge.ch/

Route de la chapelle 8
1983 Lannaz



Standort / Zugang

GPS-Koordinaten :
46.12020947252768, 7.47970998287201


Ähnliche Artikel